Jump to content

Clematis Montana Rubens


Neytiri

Recommended Posts

Die Bergwaldrebe kann bis zu 8 Meter hoch werden. Sie hat eiförmige Blätter in einer saftigen, grünen Farbe. Die Blütezeit liegt zwischen Mai und Juni. In dieser Zeit bildet die Bergwaldrebe Rubens schalenförmige Blüten aus, die eine intensive Rosa Farbe haben. Diese kleinblütige, reichlich blühende Waldrebe produziert eine üppige Fülle an duftenden Blüten, die eine zauberhafte Atmosphäre hervorrufen. Alle montana-Arten, auch die Clematis montana Rubens, sind starkwüchsig und bilden viele Blüten. Sie produzieren viel mehr und längere Stängel als die meisten großblumigen Waldreben. Sehr schön anzusehen sind die fedrigen, wuschelköpfigen Früchte der Clematis montana var. Rubens, die jedoch nicht zum Verzehr geeignet sind.

Clematis Montana Rubens in Ihrem Garten

Sie können die Berg-Waldrebe Rubens ganzjährig einsetzen. Sie benötigt einen humosen Gartenboden und einen sonnigen Standort. Die Waldrebe Rubens wächst aber auch im Halbschatten. Wir empfehlen in jedem Fall einen Sonnenwurzelschutz. Die Waldrebe wächst buschig, aufrecht und gut verzweigt am besten an einer Pergola, an Zäunen, Rankhilfen oder Häuserwänden. Sie können einen Zuwachs von 30 bis 40cm pro Jahr erwarten.

20240508_092830.thumb.jpg.b487808bf628a593b3fb776dbca6cc80.jpg      :fruehlings006:

 

  • Liebe es 1
Link to comment