Jump to content

Saftiger, lockerer Birnenkuchen


wulf

Recommended Posts

Zutaten

250 g Mehl
250 g Butter oder Margarine 250 g Zucker
5 Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver 1 Prise(n) Salz
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
1 Dose Birne(n) oder frische Birnen oder Äpfel
50 g Haselnüsse oder Mandeln, gemahlen

Zubereitung

Den Ofen auf 175 °C  Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden und den Rand einer 24er Springform
mit Backpapier auslegen. Das klappt prima, wenn man den Rand ein bisschen einfettet, so hält das
Papier besser.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Nüssen,
Backpulver und Salz mischen und zur der Butter-Zucker-Ei Mischung geben. Zuletzt das
Bittermandelaroma unterrühren und den Teig in die Springform füllen.
Die Birnenhälften in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Die Form in den Ofen stellen
und den Kuchen ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 45 Min. eine Stäbchenprobe machen, denn jeder Ofen ist
ja ein bisschen anders.
Den Kuchen kann man in der Form auskühlen lassen, denn durch das Backpapier lässt er sich super
aus der Form lösen. Ich habe den Kuchen noch mit Puderzucker bestäubt.

Saftiger, lockerer Birnenkuchen.png

  • Liebe es 1
  • Danke 1
Link to comment